Immer mehr Unternehmen nutzen Social Media

Einer aktuellen Presseaussendung des Statistischen Bundesamtes Deutschland zufolge nimmt die Präsenz der Unternehmen im Social Media Bereich immer mehr zu – die Botschaft ist also angekommen: Wenn es für einen Betrieb wichtig ist, dass über die Produkte, Leistungen, Services etc. gesprochen wird, dann führt an Facebook, Twitter, Google+ und Co kein Weg vorbei. Nirgends wird schneller, unkomplizierter und authentischer Marken- und Produktwissen ausgetauscht als innerhalb der sozialen Netzwerke.  Gezielte Suchmöglichkeiten (z.B. über Hashtags) und die Stärke der Weiterempfehlung setzt dem Ganzen noch ein i-Tüpfelchen drauf.

So nutzen 2013 bereits 37% der Unternehmen in Deutschland Social Media Kanäle im Rahmen der Betriebs- oder Marketingstrategien. Spitzenreiter bei den Plattformen sind Facebook, LinkedIn, Xing und Google+, deutlich weiter hinten sind Wikis und Multimediaportale.

Was sind Hauptgründe der Unternehmen für die Nutzung von Social Media Plattformen:

  1. Unternehmensprofile oder Produkte besser bekannt zu machen (62%).
  2. Kritik, Meinungen und Anfragen von Kunden leichter zu bearbeiten (42%).
  3. Recruiting – Personal Gewinnung über Social Media (34%).
  4. Kommunikation mit Geschäftspartnern optimieren (27%).
  5. Unternehmensinterne Kommunikation und Fachwissen Austausch (27%).
  6. Einbinden von Kunden in den Innovations- bzw. Verbesserungsprozess von Produkten (z.B. Crowd-Sourcing) (22%).

Verständlich, dass dabei Kleinbetriebe zurückhaltender sind, was sicher mit mangelnden Ressourcen oder mangelndem Anwendungswissen zu tun hat. Schade, denn genau diese Betriebe könnten mit wenig Aufwand einen relativ hohen Wirkungs- oder Bekanntheitsgrad erzielen und würden sich mit überlegten Angeboten aus der Masse hervor heben.

Welche Unternehmen sind dabei am aktivsten: Die IT und Consulting Branche verständlicherweise mit 65%, Gastgewerbe – vermutlich mit Hotellerie – mit 50%, der Handel ist mit 37% relativ weit hinten (Nachholbedarf!). (Link: Statistisches Bundesamt)

Interessant wäre nun so eine Statistik für Österreich. Wenn wir eine finden, geben wir sie gleich weiter – wenn Sie als LeserIn eine aktuelle finden, bitte Bescheid geben.

Wie einfach und günstig kleinere Betriebe erfolgreich Social Media nutzen können,
erfahren Sie hier: Angebote zur Social Media Betreuung

Scroll to Top